Ergebnisse melden

geschrieben von

Wie versprochen kommt hier die kurze Einführung in den Ergebnisdienst. Für alle Schritte gibt es zu Demonstrationszwecken Bildschirmphotos.

Grüne Umrandungen stellen Bereiche mit wichtigen Informationen dar, während rote Umrandungen für Eingabebereiche, Knöpfe etc. verwendet werden.

 

I. Einloggen

Um ein Ergebnis melden zu können müßen Sie im Besitz von Zugangsdaten (Benutzername, Passwort) sein, die an alle Mannschaftsführer bei Erstellung der entsprechenden Liga verschickt wurden. Wie sie diese Zugangsdaten erhalten ist im Tutorial "Account freischalten" beschrieben. Die Zugangsdaten werden im Login Element der SBOO Seite (roter Kasten) eingegeben :

  1. Benutzername
  2. Passwort
  3. "Anmelden"-Knopf drücken

 

II. Runde wählen

Es erscheint ein neues Menü, das ihnen die zur Verfügung stehenden Runden und Optionen zeigt (grüner Kasten) . Um das Ergebnis zu melden muß die entsprechende Runde angeklickt werden. Im Beispiel ist es die erste Runde (roter Kasten).

Sofern der Staffelleiter es zuläßt können alle Runden angeklickt werden, ansonsten weist das Programm darauf hin, das z.B. Runde 3 noch nicht gemeldet werden kann, da eine vorherige Runde noch nicht abgeschlossen wurde.

 

 

III. Ergebnis eintragen

Um Fehlmeldungen zu vermeiden enthält die Überschrift Klasse, Runde und Termin der zu meldenden Paarung. (1.grüner Kasten)

Die Ergebnisse können nun eingetragen werden, indem auf die entsprechenden Dropdown Elemente geklickt wird. (2.grüner Kasten)

 

 

IV. Dropdown Menüs

Ein Klick auf die Position des ersten Brettes der Heimmannschaft öffnet ein Menü (1. roter Kasten), welches alle gemeldeten Spieler der jeweiligen Mannschaft enthält. Hier wird ein Spieler durch anklicken ausgewählt. Analog wird bei den anderen Brettern vorgegangen.

 

 

V. Ergebnis eintragen

Nachdem alle Spieler eingetragen sind, können die Ergebnisse der Paarungen durch Klick auf das Dropdown Element in der Spalte Ergebnis eingetragen werden (1.roter Kasten).

Ist dies geschehen kann der "Weiter" Knopf gedrückt werden (2.roter Kasten). Dadurch wird das Ergebnis noch nicht gemeldet, Sie gelangen damit in das Überprüfungsfenster.

 

 

VI. Ergebnis überprüfen

Der Bildschirm enthält zur Überprüfung nochmal alle Daten die Sie eingegeben haben. (1.grüner Kasten).

Sollten Fehler aufgetreten sein können Sie, wie unter "II.Runde wählen" beschrieben, einfach die Runde erneut anklicken, allerdings gehen dadurch alle Änderungen verloren.

Wenn Sie jetzt "Ergebnis abgeben" drücken (1.roter Kasten) ist das Ergebnis verbindlich gemeldet.

 

 

Das war es dann auch schon, mit Abgabe kann das Ergebnis direkt auf der Homepage eingesehen werden. Sollten Fehler aufgetreten sein müssen sie umgehend den Staffelleiter darüber informieren.

 

Viel Spass mit unserem neuen Ergebnisdienst !

Bei technischen Fragen stehe ich gerne unter meiner, im Impressum genannten, E-mail Adresse zur Verfügung.

 

Thomas Schwietert

Pressewart

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok