Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: [SOLVED]PDF-Rundenbericht

[SOLVED]PDF-Rundenbericht 8 Jahre 10 Monate her #2125

  • TAhlers
  • TAhlerss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 4
Es wäre schön wenn in der Tabelle des PDF-Rundenberichts die Auf- und Absteiger erkennbar sind (z.B. durch eine gestrichelte Linie hinter bzw. vor den Plätzen)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]PDF-Rundenbericht 8 Jahre 10 Monate her #2131

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
ja, wuerde ich auch sehr begruessen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]PDF-Rundenbericht 8 Jahre 9 Monate her #2189

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 885
  • Dank erhalten: 31
  • Karma: 5
hier ist ein Versuch mit Pfeilen
wenn es gefällt kommt es demnächst ins repository
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]PDF-Rundenbericht 8 Jahre 9 Monate her #2190

  • petert
  • peterts Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 388
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
sieht gut aus,gefällt mir besser als nur Striche
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]PDF-Rundenbericht 8 Jahre 9 Monate her #2194

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
ja, das ist besser so und gefällt mir auch besser. und es gibt damit auch die moeglichkeit "moegliche auf-/absteiger" zu kennzeichnen. das ist ein weiterer vorteil.

hinter der tabelle wirken die pfeile allerdings etwas verloren. ich koennte mir vorstellen, dass das vor der tabelle (mehr in der naehe des mannschaftsnamens) besser aussieht (und die tabelle dann etwas nach rechts gerutscht wird).

was mir bei dem rundenbericht auch nicht so ganz gefaellt ist oben die position, wo steht dass die runde vom staffelleiter geprueft wurde.

da steht schoen zentriert "Landesliga Sachsen-Anh. Süd" und auch zentriert "Runde 5 am 16. Januar 2011". obendrüber.

oberhalb dieser zeilen ist viel viel freier platz. nach unten hin wirkt das dann recht eng zusammengedrückt.

die rechtsbuendig positionierte zeile mit dem prüfungsvermerk wirkt da irgendwie unten dran gequetscht. das hängt wohl einerseits damit zusammen, dass der abstand zur vorhergehenden zeile sehr gering ist. das haengt andrerseits vielleicht auch stark damit zusammen dass der text in dieser Zeile so lang ist.

das etwas oberhalb auch rechtsbündig positionierte "erstellt am 04. Mai 2011..." sieht da viel besser aus, obwohl auch rechtsbündig. da es aber recht kurz ist, stösst es nicht mit den zentrierten zeilen zusammen.

vielleicht waere es einen versuch wert, den langen begriff "Staffelleiter" durch die abkürzung "TL" (Turnierleiter) darzustellen. das wuerde dann auch allgemeiner passen. in unserem LV ist zb ein "Staffelleiter" eine unbekannte bezeichnung. hier spricht man immer von einem Turnierleiter. das würde dann auch bei anderen turnieren passen die keine "Staffeln" sind. - wie zb einzelturniere - dort gibt es dann vermutlich auch in anderen regionen keinen staffelleiter
vielleicht könnte man den recht langen ausdruck auch sonst noch etwas kürzer fassen.
zb: "vom TL geprüft" -- koennte das nicht schon ausreichend sein? dass das dann als ok eingestuft ist, müsste das nochmal explizit gesagt werden? der staffelleiter macht wohl sein haekchen nur dran, wenn dem auch so ist. sonst gibt es den pruefungshaken wohl nicht, wenn die sache nicht auch als ok eingestuft ist....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]PDF-Rundenbericht 8 Jahre 9 Monate her #2196

  • TAhlers
  • TAhlerss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 4
sehr gut, ich bin begeistert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.065 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok