Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: [SOLVED]Bestätigungmeldung bei Abgabe Aufstellung

[SOLVED]Bestätigungmeldung bei Abgabe Aufstellung 6 Jahre 10 Monate her #3979

  • CLM_Dirk
  • CLM_Dirks Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 98
  • Karma: 0
Die aktuelle Saison neigt sich dem Ende und schon wird eifrig an der Vorbereitung der neuen Saison gewerkelt. Im Land Sachsen-Anhalt und speziell im Schachbezirk Dessau möchten wir bei der Vorbereitung der Saison die Vereine stärker mit einbeziehen. D.h. wir wünschten, dass nach Eingabe der Mannschafts- namen durch den Staffelleiter/Administrator ein Verein neben der Aufstellung auch den Mannschaftsleiter und das Spiellokal eintragen/festlegen könnte. Da kommen wir aber wahrscheinlich an das Thema, was im FE alles möglich und was alles unmöglich ist.
Ein erster Ansatz wäre jedoch, dass nach der Abgabe der Mannschaftsaufstellung der Staffelleiter und der Meldende eine Email zur Bestätigung des abgegebenen Sachverhaltes bekommen (ähnlich der Bestätigung bei der Ergebnisabgabe, die super realisiert und von allen gern angenommen wurde). Inwieweit in die Mannschaftsmeldung noch ein bzw. zwei Textfelder für den Mannschaftsleiter und das Spiellokal integriert werden kann weiß ich nicht, aber da wir bereits an verschiedenen Positionen mit Textfeldern arbeiten sollte dies doch möglich sein. Somit entfielen damit weitere Meldebögen und Emailmeldungen, das System wäre auf einen aktuellen Stand und der Staffelleiter wäre über den Meldestand seiner Liga ständig auf dem laufenden, ohne auf der Lauer zu sitzen, wann denn endlich die Meldungen ankommen, die er zudem noch eingeben müsste. Wie sehen das andere Vereine und Verbände?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Bestätigungmeldung bei Abgabe Aufstellung 6 Jahre 10 Monate her #3981

  • petert
  • peterts Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 388
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Finde ich absolut gut und schließe mich dem Wunsh an
mfg
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Bestätigungmeldung bei Abgabe Aufstellung 6 Jahre 10 Monate her #3982

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 885
  • Dank erhalten: 31
  • Karma: 5
Das Email-Vorhaben kann sicher umgesetzt werden. Diskussion und Realisierung würden durch ein Muster/Beispiel deutlich erleichtert.

Die Festlegung des ML über diesen Weg muss aber überdacht werden. Wer soll den die Mannschaftsmeldung eingeben? Ich denke, das wird der ML tun, d.h, aber auch: der ML braucht bereits zu diesen Zeitpunkt einen Account und muss damit bereits dem SL und/oder dem Admin bekannt sein.

Auch die Eingabe des Spiellokal ist nicht ohne. Selbst einige Admin haben Schwierigkeiten, googlegerechte Adressen einzugeben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Bestätigungmeldung bei Abgabe Aufstellung 6 Jahre 10 Monate her #3986

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
ich befürworte das auch.

zur vorgehensweise vielleicht.....

an den Stellen wo bei uns der Papierweg (auch als Mailanhang - zb. ausgefüllte word-vorlagen) noch genutzt wird, obliegt die Abgabe der Meldungen dem Vereinsvorstand. Nur der hat den vollen Überblick über das Spielerkontingent und auch die Verantwortung. Was er dann auch durch seine Unterschrift auf dem Formular bescheinigt.

mit den aktuellen Formularen, werden auch noch andere Vereinsdaten abgefragt, die sich im Laufe der Zeit immer mal ändern. Vereinslokal, Jugendleiter, und der Dinge mehr

Will / Soll der Vereinsvorstand die Mannschaftsmeldung an seine MLs delegieren, dann muss er die Möglichkeit haben seine MLs vorab zu melden (mailisch oder per input), damit diese dann die Eingaben im CLM vornehmen können.

Auch die Spiellokal-Adresse sollte eingegeben werden können. Der Staffelleiter muss halt überprüfen, ob sie "google-maps-gerecht" auch zum Ziel führt. Das muss er auch, wenn er selbst die Adresse eingibt. Aber dazu muss er sie auch erst mal kennen :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Bestätigungmeldung bei Abgabe Aufstellung 6 Jahre 10 Monate her #3987

  • CLM_Dirk
  • CLM_Dirks Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 98
  • Karma: 0
Es gab ja die Anfrage, wie die Meldung vom Verein erfolgen soll und natürlich, wie die Bestätigungsmeldung aussehen soll.
a) Ich gehe davon aus, dass jedes registrierte Mitglied eines Vereines die Meldung abgeben kann, wenn der Haken für die Ergebnismeldung ebenfalls jedes Mitglied zuläßt!
[Es gibt Vereine, die einen Spielleiter haben, der alle Meldungen des Vereins durchführt. D.h. der Zugriff nur des Mannschaftsleiters wäre eine zusätzliche Barriere.]
b) Weiterhingehe ich davon aus, dass es weder möglich noch gewünscht ist, die Angaben zum Mannschaftsleiter und Spiellokal bei die Aufstellungsabgabe direkt ins BE
zu übernehmen.
c) 1. Seite mit Spielerauswahl würde ich so lassen.
d) 2. Seite mit Festlegung der Spielerreihenfolge würden zusätzliche Textfelder benötigt:
I. Mannschaftsleiter (Name, Telefonnummer, Handy)
II. Email des Mannschaftsleiters
III. Spiellokal (Straße, PLZ Ort, Telefonnummer; Anfahrtsbeschreibung)
IV. Name und Email des Meldenden, falls von Mannschaftsleiter abweichend
V. Bewerbung um Ausrichtung zentrale Runde JA/NEIN [vielleicht könnte dieses Feld in Abhängigkeit von der Festlegung beim Erstellen der Liga mit kreiert werden]
e) Die Benachrichtigungsemail sollte an den Mannschaftsleiter (daher separate Email), den Meldenden und den Staffelleiter; eventuell auch an den Spielleiter gehen
f) Die Benachrichtigungsemail sollte als Email oder als PDF verfasst sein und folgende Daten enthalten:
Liga, Saison, Mannschaft, Verein(e) bei Spielgemeinschaften, Mannschaftsaufstellung (Name, Vorname, ELO+DWZ), Mannschaftsleiter (Name, Vorname, Email, Telefon, Handy), Spiellokal, Bereitscheift Ausrichtung zentrale Runde (bei Bedarf), Name des Meldenden

Ich hoffe an alles Wichtige gedacht zu haben, wer weitere Vorschläge hat nur zu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[SOLVED]Bestätigungmeldung bei Abgabe Aufstellung 6 Jahre 10 Monate her #3989

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
@dirk – da sind viele gute Gedanken darin.

Nicht konform gehe ich aber besonders zu Punkt a)
der Vergleich einer einfachen Ergebnismeldung mit einer Mannschaftsaufstellung die für eine ganze Saison gilt, scheint mir etwas gewagt. Und schon für die Ergebnismeldung hat kaum ein Verein alle Mitglieder legitimiert.

Die Mannschaftsaufstellungen für die komplette Saison sind wohl in den meisten Vereinen das Ergebnis vom Nachdenken vieler Leute im Verein und werden oftmals noch von einer Spielerversammlung des Vereins abgesegnet. Wer dann letztendlich vom Verein beauftragt wird, die Meldungen zu tätigen, ist größtenteils Sache des Vereins, das zu organisieren. Der Betreffende sollte aber vom Verein legitimiert sein, gegenüber den jeweiligen Staffelleitern oder BezirksSpielleitern oder LandesSpielleitern als befugte Person des Vereins aufzutreten. Es geht ja nicht nur um SpielerMeldungen und Aufstellungen für die Kreisklasse. Es geht auch um Landesligen und Oberligen.

Wir handhaben das deshalb so, dass der Vorstand des Vereins die Autorisierung bekommt. An wen er diese Autorisierung weitergibt, ist in seiner Verantwortung. Der Vereinsvorstand steht für Missbrauch gerade.

Wenn der Vereinsvorstand meint, jedes registrierte Mitglied damit beauftragen zu können, so hat er die Möglichkeit. Die Verantwortung dafür bleibt bei ihm als Vereinsvorstand.

Deshalb soll auf jeden Fall eine Bestätigung der Meldedaten auch an den Vereinsvorstand gehen. Wobei man ohne Verpflichtung zur Rückmeldung aber nicht sicher sein kann, dass diese Mail zur Kenntnis gelangt. Es werden immer mal wieder Mails übersehen, versehentlich gelöscht, oder werden Opfer des Spamfilters.

Wenn der Melder erst bei der Meldung seine Email-Adresse und seinen Namen bekannt geben soll, das scheint nicht so hilfreich. Da kann absichtlich oder versehentlich einiges falsch reinkommen.

Vielleicht erscheint das jetzt manchem etwas überreglementiert. Spaßmeldungen und auch nur versehentliche Falschmeldungen bei den Mannschaftsaufstellungen für die ganze Saison zu korrigieren, können aber je nach Zeitpunkt der Entdeckung einen kleineren oder größeren Aufwand nach sich ziehen, und auch etliche Kosten bedeuten, gerade in den oberen Spielklassen und bei später Entdeckung. Das sollte man auch bedenken.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.050 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok