Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [DONE] Einstellungen -> Sprachfile

[DONE] Einstellungen -> Sprachfile 9 Jahre 4 Monate her #1619

  • Helge Frowein
  • Helge Froweins Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 4
Die Einstellungen müssen noch in ein Sprachfile ausgelagert werden.

Ich würde dazu den Weg gehen, ein separates Sprachfile anzulegen nur für diesen Bereich (wie auch für den Turnierbereich geschehen), daß dann nur bei Aufruf dieses Views geladen wird.

Macht es für uns auch übersichtlicher.

Wünsche, Anregungen, Kommentare dazu? ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[DONE] Einstellungen -> Sprachfile 9 Jahre 4 Monate her #1625

  • Fjodinho
  • Fjodinhos Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 4
Ich hab grad angefangen, weiß nicht, ob noch ein zusätzliches notwendig ist. Am Ende sollte es schon ein Sprachfile geben.

"Template" abgehackt, mach jetzt noch fix Frontend
Frei ist, wer in Ketten tanzen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[DONE] Einstellungen -> Sprachfile 9 Jahre 4 Monate her #1626

  • Fjodinho
  • Fjodinhos Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 4
config.xml ist bereinigt

-> im Repo
Frei ist, wer in Ketten tanzen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[DONE] Einstellungen -> Sprachfile 9 Jahre 4 Monate her #1628

  • Helge Frowein
  • Helge Froweins Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 4
Fjodinho schrieb:
weiß nicht, ob noch ein zusätzliches notwendig ist. Am Ende sollte es schon ein Sprachfile geben.

hmmm, eines für alles? .... warum?

Grundsätzlich möchte ich auch nicht ein Dutzend Sprachfiles haben, nicht daß das mißverstanden wird. Aber meiner Meinung nach hat es an einigen Stellen Vorteile, sinnvoll aufzuteilen.
Bei der Konfiguration ist dies meiner Meinung nach am offensichtlichsten, da es sich ja auch rein funktional um eine Meta-Ebene handelt.
Daher wird an sich auch keine der Zeichenketten aus der config an einem anderen Ort als ebendort verwendet, in den Einstellungen. Es ist also schon performancetechnisch eine Sache, die nur selten benötigten Daten nur bei Bedarf zu laden. Zwar hat man dann, wenn man sie braucht, einen weiteren Dateizugriff, da, eben eine weitere Datei geöffnet werden muß. Da dies aber nur selten vorkommt (man wird seltener Einstellungen ändern, als normale Daten eingeben/bearbeiten), rechnet sich das durchaus.

Zu guter letzte sind kürzere Sprachfiles zum Bearbeiten wirklich übersichtlicher, meiner Meinung nach.

Ich mein ja nur... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[DONE] Einstellungen -> Sprachfile 9 Jahre 4 Monate her #1645

  • Fjodinho
  • Fjodinhos Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 4
Helge Frowein schrieb:
Fjodinho schrieb:
weiß nicht, ob noch ein zusätzliches notwendig ist. Am Ende sollte es schon ein Sprachfile geben.

hmmm, eines für alles? .... warum?

Grundsätzlich möchte ich auch nicht ein Dutzend Sprachfiles haben, nicht daß das mißverstanden wird. Aber meiner Meinung nach hat es an einigen Stellen Vorteile, sinnvoll aufzuteilen.
Bei der Konfiguration ist dies meiner Meinung nach am offensichtlichsten, da es sich ja auch rein funktional um eine Meta-Ebene handelt.
Daher wird an sich auch keine der Zeichenketten aus der config an einem anderen Ort als ebendort verwendet, in den Einstellungen. Es ist also schon performancetechnisch eine Sache, die nur selten benötigten Daten nur bei Bedarf zu laden. Zwar hat man dann, wenn man sie braucht, einen weiteren Dateizugriff, da, eben eine weitere Datei geöffnet werden muß. Da dies aber nur selten vorkommt (man wird seltener Einstellungen ändern, als normale Daten eingeben/bearbeiten), rechnet sich das durchaus.

Zu guter letzte sind kürzere Sprachfiles zum Bearbeiten wirklich übersichtlicher, meiner Meinung nach.

Ich mein ja nur... ;)

Ganz ehrlich ist es mir gleich, wie viele Dateien. Ich werd jetzt auch nicht rebellieren, wenn für jeden Menüpunkt eine erstellt wird, nur sollten wir uns dann um den Inhalt kümmern.

Sind jetzt alle Backend-Dateien bereinigt?
Frei ist, wer in Ketten tanzen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[DONE] Einstellungen -> Sprachfile 9 Jahre 4 Monate her #1662

  • Helge Frowein
  • Helge Froweins Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 4
Hab die Dateien jetzt getrennt.

Wichtig auch: Meiner Meinung nach muß man von dieser Datei kein Backup vorsehen, da es in dem Bereich der Einstellungen kaum Bedarf für userspezifische Texte geben dürfte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok