Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Themen die ein Schlosssymbol in der Kopfzeile enthalten wurden umgesetzt und daher geschlossen !

THEMA: N.N. != unbesetzt

Aw: N.N. != unbesetzt 6 Jahre 1 Woche her #4639

  • CM
  • CMs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 2
Ok, auch wenn es mir immer noch schwer fällt, zu glauben, dass die Reihenfolge

Brett 1: Spielername 1 ?:?
Brett 2: Spielername 2 ?:?
Brett 3: unbesetzt -:+
Brett 4: Spielername 4 ?:?

lauten kann, nehme ich es jetzt mal so hin.

Also, um nochmal an den Anfang des Themas zu kommen, benötigst Du in der Auswahlliste in weiteres Feld namens "unbesetzt", weil N.N. vom Namen her unangebracht ist.

Sofern sollte das wohl leicht umsetzbar sein, wobei es da 3 Varianten gibt:

1) es wird im CLM programmiert, dass der Name "unbesetzt" in der Auswahlliste auftaucht,
2) es wird im CLM programmiert, dass man bei den Meldelisten den Spieler "unbesetzt" über einen Button (so wie spielfrei setzen), den Mannschaften zuordnen kann,
3) der Admin fügt jeder Mannschaft manuell noch den Spieler "unbesetzt" hinzu.

Bei Variante 1 und 2 muss dann beachtet werden, dass der Spieler "unbesetzt" mehrfach eingesetzt werden kann (wie bei N.N. auch der Fall).

Bei einem im CLM vorgegeben Feld "unbesetzt" könnte natürlich die Gefahr bestehen, dass demnächst in allen anderen Spielklassen (außer München) die Leute anfangen, statt des Namens bei einem kampflos abgegebenen Brett "unbesetzt" auszuwählen.
Falls dies dann häufiger auftreten sollte, müsste man sich nochmal Gedanken machen wie der Spezialfall München zu händeln wäre.
Ausprobieren kann man es.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: N.N. != unbesetzt 6 Jahre 1 Woche her #4641

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 958
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 9
danke für die vielen Anregungen.
vielleicht frsgen wir auch einfach mal Helge, was in diesem Fall anstelle von NN da stehen soll. und wie das vom Spielergebnis her gehandhabt werden soll. Vielleicht gibt es auch ein Beispiel online oder in Form einer swt-Datei.
ich denke dann findet sich sicher auch im CLM schnell eine Lösung mit der alle gut leben können - das haben wir bisher immer geschafft - das ist ja eine unserer besonderen Stärken :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: N.N. != unbesetzt 6 Jahre 1 Woche her #4642

  • Helge Frowein
  • Helge Froweins Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 4
CM schrieb:
benötigst Du in der Auswahlliste in weiteres Feld namens "unbesetzt", weil N.N. vom Namen her unangebracht ist.

1) es wird im CLM programmiert, dass der Name "unbesetzt" in der Auswahlliste auftaucht,
Bei Variante 1 und 2 muss dann beachtet werden, dass der Spieler "unbesetzt" mehrfach eingesetzt werden kann (wie bei N.N. auch der Fall).

Genau das wäre die Ideallösung, danke!
Wenn sowohl N.N. als auch unbesetzt zur Auswahl stehen.

Mißbrauch kann ich mir an sich nicht vorstellen, aber andererseits kenne ich mich in anderen Verbänden zu wenig aus, um das einschätzen zu können.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: N.N. != unbesetzt 6 Jahre 1 Woche her #4647

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 958
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 9
sollen mit dem Eintrag "unbesetzt" andere Funktionen verknüpft sein, wie mit dem Eintrag "N.N." ?

Ergebniswertungen, oder... - ich habe das in euerer TO gelesen: es kann da vorkommen dass eine 6-er Mannschaft gegen eine eigentliche 8-er Mannschaft spielt. Und dann die letzten beiden Bretter freigelassen, aber remis gewertet werden... soll vielleicht dafür dann das "unbesetzt" herangezogen werden?

oder geht es einfach nur um die Bezeichnung "unbesetzt" anstelle von "N.N."?

nn oder N.N. steht bei uns für "no name".
ist eigentlich nix anderes wie "unbesetzt" oder "frei gelassen".

Gegen einen Missbrauch wird schon durch die TO vorgebeugt. Dann folgen eben Strafen, Geldbußen, Punktverluste usw.
Aber.....
Verwirrung könnte das in dem Zusammenhang stiften,
dass die TO bei uns in den unteren Spielklassen vorgibt, dass bei "frei gelassenen" Brettern, wenn aber nachher, also weiter hinten noch Spieler eingesetzt werden, auch für das frei gelassene Brett ein Name angegeben werden muss. Wenn da jetzt auf einmal die Auswahlmöglichkeit "unbesetzt" auftaucht, ist es für einen nicht so sattelfesten ErgebnisMelder verführerisch dieses "unbesetzt" auszuwählen.

Nur wenn am Mannschaftsende Bretter frei gelassen werden, und danach keine Spieler mehr folgen, ist ein Eintrag ohne Namen - also N.N. - zulässig.

bei höheren Spielklassen ist es bei uns von der TO her unzulässig zwischendrin Bretter frei zu lassen. Wird es doch gemacht, führt es für die betreffende Mannschaft zum Verlust aller Brettpunkte ab diesem frei gelassenen Brett. (+ Bußgeld...)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.050 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok