Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Themen die ein Schlosssymbol in der Kopfzeile enthalten wurden umgesetzt und daher geschlossen !
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Mannschaftskämpfe: Ergebnismeldung und Bestätigung

Mannschaftskämpfe: Ergebnismeldung und Bestätigung 2 Jahre 2 Monate her #5894

  • Martin_
  • Martin_s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Mannschaftskämpfe: Ergebnismeldung und Bestätigung

jetzige Situation: Team A spielt gegen Team B, der Mannschaftsführer (MF) von Team A loggt sich im CLM-3-Frontend ein und übermittelt das Ergebnis des Mannschaftskampfes. Danach loggt sich der MF von Team B im CLM-3-Frontend ein. Ihm wird das vom MF des Teams A eingetragene Ergebnis des Mannschaftskampfes angezeigt. Ihm werden die gleichen Buttons mit den gleichen Funktionen (u.a. "Submit match result") angezeigt. Der League Controller (Ligamanager) erhält beide Male dann das gleiche E-Mail.

Vorschlag: Der MF von Team A hat das Ergebnis des Mannschaftskampfes übermittelt. Wenn sich nun der MF von Team B einloggt, so sollten ihm nicht die gleichen Butons mit den gleichen Funktionen angezeigt werden, sondern er sollte die Möglichkeit haben, einfach das schon eingetragene Ergebnis des Mannschaftskampfes
1. zu bestätigen (Button "confirmed"). Der League Controller sollte dann ein E-Mail bekommen, in dem steht: Mannschaftskampf Team A - Team B, Ergebnismeldung als richtig bestätigt, MF Team B
oder
2. das Ergebnis zu korrigieren Dann ändert er die Ergebnismeldung (Spieler, Ergebnis, ... eigene Bemerkung, die Bemerkung des MF von Team A sollte er nicht ändern können) und übermittelt (Button "submit match result") das an den CLM 3; der League Controller erhält dann eine E-Mail mit dem korrigierten Ergebnis: Mannschaftskampf Team A - Team B: Ergebnis ist vom MF Team B geändert worden .

Begründung: Die Übermittlung des Ergebnisses eines Mannschaftskampfes muß nicht zweimal erfolgen. Wenn das Ergebnis eines Mannschaftskampfes schon gemeldet worden ist, muss es entweder nur bestätigt oder, bei Fehlern, berichtigt werden. Das erleichtert dann auch die Aufgabe des League Controllers (Ligamanagers): wenn beide MF das Ergebnis bestätigt haben, dann braucht sich der League Controller nicht weiter darum zu kümmern.
Der League Controller sollte auch weiterhin die Möglichkeit haben, jedes Ergebnis, wenn nötig, ändern zu können; das bleibt so, wie es jetzt auch ist.

Ich freue mich auf Eure Bemerkungen und Kommentare zu diesem Vorschlag, den Dave Whitby, langjähriger League Controller unserer MCA Division 1, gemacht hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mannschaftskämpfe: Ergebnismeldung und Bestätigung 2 Jahre 2 Monate her #5895

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 885
  • Dank erhalten: 31
  • Karma: 5
Der Vorschlag ist mir schwerverständlich. Der Text in der Begründung widerspricht der jetzigen Situation in Martins Umfeld.

In den mir bekannten Regionen ist festgelegt, dass die gastgebenden Mannschaft das Ergebnis meldet, die Gastmannschaft hat keinerlei Meldepflichten. Damit erfolgt die Ergebnismeldung nur einmal, was auch völlig ausreichend ist.
Mit der Eingabe des Ergebnisses ist dieses öffentlich. Erfolgt keine Reaktion durch die Gastmannschaft, ist das Ergebnis bestätigt.
Sollte im Ausnahmefall ein Tippfehler passieren, kann der Staffelleiter diesen korrigieren. Eine Korrektur durch den Mannschaftsleiter ist bei entsprechender Parameterstellung auch möglich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mannschaftskämpfe: Ergebnismeldung und Bestätigung 2 Jahre 2 Monate her #5896

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
man kennt oft nur einen begrenzten Teil der Welt...

mit einem anderen Ergebnisdienst war und ist es Üblich dass der Gast das Ergebnis bestätigt. oder Korrekturen fordert...

Tat der Gast diese Überprüfung nicht innerhalb einer relativ kurz begrenzten Zeit durchführen (durch quittieren oder Korrekturen fordern), wurde sogar ein Bußgeld fällig.

was hindert uns daran auch diese Funktionalität abzubilden?
es verbessert uns doch nur... :)

Die einfachste Quittung wäre durch einen ja/nein Button möglich.
Über die Bemerkungen könnte man die Korrekturen fordern oder Hinweise auf Korrekturen geben.

Hierbei wäre es in einer weiteren Stufe wünschenswert, dass auch weniger öffentliche Bemerkung möglich wären, also Bemerkungen, die z.b. nur der Staffelleiter, und/oder die beiden Mannschaftsführer (oder ein andere nach Funktionen begrenzter Personenkreis) zu Gesicht bekommen, wenn sie entsprechend angemeldet sind. :)

Unsere Melder zeigen sich regelmässig erstaunt, wenn sie eine Bemerkung bei der Ergebnismeldung mitschicken - die eigentlich nur für den Staffelleiter gedacht ist, und ggf. auch für den gegnerischen MaFü.

So wie es in der analogen Welt beim Ausfüllen und Versenden der Spielberichtskarte eben auch war...

Und wenn diese Bemerkung dann für Hinz und Kunz zu lesen ist... :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mannschaftskämpfe: Ergebnismeldung und Bestätigung 2 Jahre 2 Monate her #5897

  • Martin_
  • Martin_s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Theorie und Praxis: DAUs und Regelungen

@kbaerthel: Im Prinzip hast Du mit Deinem Beitrag recht: die Ergebnismeldung soll nur einmal erfolgen, diese Meldung ist öffentlich und alles, das stimmt. Die Praxis sieht manchmal anders aus, als die Regelungen.

pierre: Danke für den Hinweis auf andere Regelungen, die eine Bestätigung und sogar Bußgeld vorsehen. Das ist ein Aspekt, an den ich nicht geacht hatte. Du hast natürlich Recht, daß dadurch auch die Funktionalität des CLM 3 erweitert wird.

Antwort: Es kommt vor, daß der MF der Heimmannschaft das Ergebnis meldet und etwas später der MF der Gastmannschaft sich im CLM 3 einloggt und dann auch das Ergebnis meldet. Jetzt hat er nur die Möglichkeit, auf den Button "Submit match result" zu klicken mit der Folge, daß der League Controller die gleiche E-Mail ein zweites Mal erhält.

Wenn wir nun für diesen Fall (Ergebnis ein zweites Mal melden) optional einen Button "Ergebnis bestätigt" einbauen und der League Controller dann ein E-Mail mit dem Inhalt "Ergebnis des Mannschaftskampfes Team A - Team B von <name> ( vom MF des Team B) bestätigt", dann würden wir die Arbeit des League Controllers (= Staffelleiters) erleichtern.

Bemerkungen der MFs zu einem Mannschaftskampf sollten generell nur dem League Controller angezeigt werden. Er sollte dann die Möglichkeit haben, die Bemerkung zu editieren oder eine eigene zu schreiben und entscheiden, ob die Bemerkungen öffentlich gemacht werden oder nicht.
Diskussionen zwischen dem League Controller und den Mannschaftsführern können per E-Mail stattfinden, dafür sollte der CLM 3 nicht genutzt werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mannschaftskämpfe: Ergebnismeldung und Bestätigung 9 Monate 5 Tage her #6200

  • Martin_
  • Martin_s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Verbesserte Idee:
Nach einem Mannschaftskampf wird das Ergebnis vom Mannschaftsführer des Teams A gemeldet und der League Controller erhält sofort eine Benachrichtigungs-E-Mail.

Es wäre nun gut, wenn der Mannschaftsführer des gegnerischen Tams auch diese E-Mail mit der Ergebnismeldung erhalten würde, so daß er
- die Ergebnismeldung sofort prüfen kann und
- dem League Controller dann sofort eine E-Mail senden kann mit dem Inhalt "Ergebnismeldung im CLM ist korrekt"
Gleichzeitig können Konflikte und Mißverständnisse sofort angegangen und meistens dann auch schnell gelöst werden.

Grüße

Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mannschaftskämpfe: Ergebnismeldung und Bestätigung 9 Monate 4 Tage her #6201

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
Hi Martin, danke...
manchmal gehen Wünsche schon in Erfüllung bevor man sie äussert.... :)
dies hier ist einer davon...

dass der gegnerische Mannschaftsführer bei der Ergebnismeldung eine mail bekommt (bekommen kann), geht eigentlich schon sehr sehr lange...
mann muss es nur bei den Einstellungen der Liga oder des MAnnschaftskampfes ankreuzeln... :) :) :)

ganz unten bei den Einstellungen eines Mannschaftskampfes oder einer Liga gibt es die Wahlmöglichkeit

Autom. Mail bei Ergebnisabgabe ja / nein

Martin_ schrieb:
Verbesserte Idee:
Nach einem Mannschaftskampf wird das Ergebnis vom Mannschaftsführer des Teams A gemeldet und der League Controller erhält sofort eine Benachrichtigungs-E-Mail.

Es wäre nun gut, wenn der Mannschaftsführer des gegnerischen Tams auch diese E-Mail mit der Ergebnismeldung erhalten würde, so daß er
- die Ergebnismeldung sofort prüfen kann und
- dem League Controller dann sofort eine E-Mail senden kann mit dem Inhalt "Ergebnismeldung im CLM ist korrekt"
Gleichzeitig können Konflikte und Mißverständnisse sofort angegangen und meistens dann auch schnell gelöst werden.

Grüße

Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.060 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok