Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Bitte hier nur Fehler und Probleme melden, die speziell die neue Version für Joomla 3.x betreffen.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: BE - Erläuterungstext zu Ersatzregel

BE - Erläuterungstext zu Ersatzregel 2 Jahre 5 Monate her #5856

  • WHeckel
  • WHeckels Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Karma: 0

Wird eine neue Liga erstellt, kann unter Ligadaten bei "Ersatzregel innerhalb der Liga" zwischen "Standard" und "Ersatz möglich" ausgewählt werden. Der zugehörige Erläuterungstext ist m.E. in sich widersprüchlich, da er im ersten Satz die Gültigkeit des Auswahlkriteriums auf eine Liga (in der mehrere Mannschaften eines Vereins spielen) beschränkt, darunter aber die Thematik behandelt, welche Spieler anderer Ligen (nur unterrangiger ?) als Ersatzspieler aufgestellt werden können.

Was ist gemeint ?
Bedeutet "Ersatz möglich", dass ein Spieler in zwei (mehreren) Mannschaften in einer Liga z.B. als Ersatzspieler aufgestellt werden kann ?

Zum Einsatz von Spielern in mehreren Mannschaften macht unsere TO folgende Vorgaben:
  1. Ein Spieler kann nur in einer Mannschaft Stammspieler sein
  2. Ein Stammspieler kann nur in höherrangigen Mannschaften (auch mehreren) Ersatzspieler sein. D.h. wer nur als Ersatzspieler aufgestellt wird, kann in beliebig vielen Mannschaften gemeldet werden (allerdings kann er nicht unbeschränkt punkten).
  3. Hat ein Verein mehrere Mannschaften (bei uns max. 2) in einer Liga, darf ein Spieler nur in einer Mannschaft dieser Liga (egal ob als Stamm- oder Ersatzspieler) aufgestellt werden.

Ich bitte den Erläuterungstext verständlicher abzufassen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BE - Erläuterungstext zu Ersatzregel 2 Jahre 5 Monate her #5860

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 885
  • Dank erhalten: 31
  • Karma: 5
wahrscheinlich hat die Formulierung zur Ersatzregel noch Verbesserungspotenzial, doch im Grunde ist die Formulierung korrekt.
Für eine verbesserte Erläuterung sind wir offen, diese sollte jedoch nicht wesentlich länger ausfallen.

Der Parameter betrifft nur das Verhältnis von mehreren Mannschaften eines Vereins in ein und derselben Liga/Staffel.
Und unterrangig und höherrangig bezieht sich auf Mannschaften und nicht auf Spielklassen.
Beispiel: In der Staffel A der Bezirksklasse im Schachbezirk Nord spielen die III. und die IV. Mannschaft des Vereins XY. Die III. ist höherrangig im Vergleich zur IV.

Turnierordnung. In Deutschland gibt es verschiedenen Turnierordnungen. Jede Region hat so seine Besonderheiten. In vielen Ordnungen findet sich eine ähnliche Festlegung wie bei Euch: Hat ein Verein mehrere Mannschaften in einer Liga, darf ein Spieler nur in einer Mannschaft dieser Liga aufgestellt werden.
Deshalb ist das der Standard. Aber es gibt auch anderes! In manchen Regionen ist die Meldung und selbst der Einsatz in mehreren Mannschaften der Vereins in derselben Liga möglich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BE - Erläuterungstext zu Ersatzregel 2 Jahre 5 Monate her #5861

  • WHeckel
  • WHeckels Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Karma: 0
Mir ist nicht klar, wann die Ersatzregel greift. Ich habe (Ersatzregel: Standard) in einer Liga für zwei Mannschaften eines Vereins die identischen Meldelisten (im FE)abgegeben. Sie wurden anstandslos angenommen. Danach habe ich Ergebnisse eingegeben (im BE) und im Rundenmanager "Runde prüfen" aufgerufen. Es wurde gemeldet: Fehler in der Aufstellung: keiner ! Die doppelte Aufstellung der Spieler wurde gemeldet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BE - Erläuterungstext zu Ersatzregel 2 Jahre 5 Monate her #5863

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
die eingangs erwähnte Ersatzregel-Konfiguration hat mit dem letzten Beispiel gar keinen Bezug.

Zurück zur Frage:

Was ist gemeint ?
Bedeutet "Ersatz möglich", dass ein Spieler in zwei (mehreren) Mannschaften in einer Liga z.B. als Ersatzspieler aufgestellt werden kann ?

- Wie Klaus schon geschrieben hat, bezieht sich die Ersatzregelnur auf den Fall, wenn 2 oder mehr Mannschaften desselben Vereins in der gleichen Spielklasse sind.

und es greift auch nur beim realen Einsatz. Also ob ein Spieler aus der zweiten Mannschaft, der in der ersten Mannschaft NICHT als "fester" Ersatzspieler aufgeführt ist, eingesetzt werden darf. Soll dieser Einsatz möglich sein, ist bei der Ersatzregel "Ersatz möglich" zu wählen.

In dem von dir eingangs aufgeführten Fall wäre bei der Ersatzregel "Standard". das passende. Also kein Ersatz möglich, wenn Mannschaften ein und desselben Vereins in der gleichen Spielklasse spielen.

Die Ersatzregel bezieht sich nur auf die "echten" Ersatzspieler. Also Ersatzspieler, die aus einer anderen Mannschaft kommen.


Ein Beispiel um es vielleicht klarer zu machen, welche Art von Ersatzspieler vorliegt:

- in einer Mannschaft sind 8 Spieler Pflicht. Diese 8 Spieler sind die Stammspieler. Zusätzlich kann ich in dieser Mannschaft weitere Spieler melden. Das sind die "festen" Ersatzspieler. Diese können in der Mannschaft für die sie gemeldet sind, üblicherweise beliebig oft eingesetzt werden.

Dann gibt es noch Spieler aus anderen Mannschaften des Vereins. Die können üblicherweise in "höheren" Mannschaften des Vereins nur limitiert eingesetzt werden. zumeist 2 oder 3-mal. Das sind z.B. Spieler aus der 2-ten oder 3-ten Mannschaft des Vereins - bei ihrem Einsatz in der 1-ten Mannschaft des Vereins.
Das verstehe ich als "echte" Ersatzspieler.

Und genau auf nur diese Spieler bezieht sich die Ersatzspielerregel, wenn der Verein 2 oder mehr Mannschaften in der gleichen Spielklasse hat.

Es wird nicht geprüft oder reglementiert welche Spieler du in den Meldelisten einträgst. Es geht um den realen Einsatz in einer Paarung einer Runde.


Im übrigen ist dein Beispiel ok. Wenn du in 2 verschiedenen Meldelisten, also in 2 Mannschaften die genau gleichen Spieler eingibst. Und du diese beiden Mannschaften dann gegeneinander spielen lässt...

Dann ist das für das System bei der Prüfung in der ersten Stufe erstmal richtig.
Die Spieler die da gegeneinander spielen, stehen ja in der Meldeliste von jeder Mannschaft. Es sind keine Ersatzspieler aus einer anderen Mannschaft. Hier ist also nichts zu beanstanden.

Erst in der zweiten Prüfung, wenn geschaut wird ob hier vielleicht gleiche Spieler gegeneinander spielen, egal woher sie kommen, wird aufgezeigt dass doppelte Namen da sind. das ist dann ja auch ok.

Aber das hat jetzt alles nichts mit der Ersatzspielerregel zu tun :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BE - Erläuterungstext zu Ersatzregel 2 Jahre 5 Monate her #5866

  • WHeckel
  • WHeckels Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Karma: 0
Nach meinen Tests werden bei der Meldung eines Mannschaftsresultats nur die in der Meldeliste stehenden Spieler (also Stammspieler + "feste" Ersatzspieler)zur Auswahl angeboten. Spieler, die nur in unteren Klassen ("echte" Ersatzspieler) des Vereins gemeldet wurden, stehen auch bei "Ersatz möglich" nicht in der drop-down-Liste zur Ergebnismeldung. Wie kommen die ins System ?
Wenn sich "unterrangig/höherrangig" auf Mannschaften in einer Liga bezieht, ist mir schleierhaft, wie die Anwendung die Rangfolge feststellen kann, da der Mannschaftsname doch frei wählbar ist.
Ich konnte bisher, trotz der Eingabe einiger Testergebnisse von Mannschaften mit jeweils manipulierten Meldelisten, keine Auswirkungen der Ersatzregel feststellen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

BE - Erläuterungstext zu Ersatzregel 2 Jahre 4 Monate her #5867

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
in eurer Konstellation und bei euren Vorgaben

  • Hat ein Verein mehrere Mannschaften (bei uns max. 2) in einer Liga, darf ein Spieler nur in einer Mannschaft dieser Liga (egal ob als Stamm- oder Ersatzspieler) aufgestellt werden.

  • ist bei der Ersatzregel die Einstellung "Standard" vollkommen richtig.

    Und wie bereits gesagt...
    Die Ersatzregel bezieht sich nur auf die "echten" Ersatzspieler. Das meint Ersatzspieler aus anderen Mannschaften.

    Und die Ersatzregel steuert auch nur den echten Einsatz, und richtig wirken kann diese Regel auch nur, wenn die jeweilige Liga oder das jeweilige Mannschaftsturnier nach dem Ranglisten-System aufgestellt werden.

    Dann werden je nach Ersatzregel-Parameter die Spieler aus einer Mannschaft in derselben Spielklasse bei der Ergebnismeldung zur Auswahl angeboten, oder auch gerade nicht.


    im allgemeinen ist auch zu unterscheiden:
    * Stammspieler
    * Stamm-Ersatzspieler
    * Ersatzspieler

    Stammspieler sind an den Pflichtbrettern gemeldete Spieler.

    Stamm-Ersatzspieler sind in einer Mannschaft an "Brettern" nach den Pflichtbrettern gemeldete Spieler. Diese können i.a. beliebig oft in dieser Mannschaft eingesetzt werden, für die sie gemeldet sind.

    Ersatzspieler oder manchmal zur Unterscheidung auch "echte" Ersatzspieler genannt, sind in anderen Mannschaften gemeldete Spieler, die je nach TO in einer begrenzten Anzahl von Spielen in anderen Mannschaften eingesetzt werden können, für die sie anfänglich nicht gemeldet sind.

    in manchen TO's sind auch "echte" Ersatzspieler möglich, die zuvor in gar keiner Mannschaft gemeldet sind.

    Andere TO's machen es zur Pflicht, dass ein Spieler, der als "echter" Ersatzspieler eingesetzt werden soll, zuvor in einer anderen Mannschaft gemeldet sein muss.


    es ist nicht ganz klar welchen Typ von Ersatzspieler eure TO in den anderen Punkten meint

    aber ... wie man sieht.... wenn man das ganz fein definiert hinschreiben möchte, so wird der Text recht lang :)
    Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
    Folgende Benutzer bedankten sich: WHeckel
    • Seite:
    • 1
    • 2
    Ladezeit der Seite: 0.064 Sekunden
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok