Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: CLM Back-end: Register/Edit playres

CLM Back-end: Register/Edit playres 6 Monate 3 Wochen her #6433

  • kokketeute
  • kokketeutes Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK_ADMIN
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 0
Hallo Ihr alle,

einer unserer League Controller hat angeregt, das Editieren der Spieler-Details im Back-end benutzerfreundlicher zu gestalten.

Jetzige Situation:
Im Back-end bei Chessleaguemanager/Clubs, Member Administration, im Formular alle Daten eingeben (Fehlerquelle: Tippfehler!), die neuen und die alten, und dann auf "edit" klicken.

Gewünscht: Der Spieler, dessen Daten editiert werden sollen, soll aus einer Liste ausgewählt werden können. Ein Formular soll sich öffnen, in dem alle vorhandenen Daten angezeigt und editiert werden können. Daten editieren, speichern, fertig.
Man könnte die Vereinszugehörigkeit in das Formular mit einbinden und gegebenenfalls ändern.

Weitere Ideen dazu: Man könnte eine "Visitenkarte" für jeden Spieler einrichten.
Ansatzweise gibt es die schon im CLM unter User/Benutzer. Dort gibt es eine Position "Spieler/Player". Dort können auch die E-Mail-Adresse und Telefon-Nummern eingetragen werden.
Bei Einzelturnieren gibt es im Back-end auch schon eine "Visitenkarte" für jeden Spieler.
Idee: alle diese einzelnen "Visitenkarten" durch eine einzige zu ersetzen.
- Dadurch können dann alle die Daten eines Spielers im Back-end verwaltet werden.
- Man könnte dem Spieler Zugriff auf seine Daten geben, damit er sie selbst editieren kann; die Position/Kategorie "Spieler" gibt es bei den CLM Benutzern schon
- ein Mannschaftsführer/Team Captain könnte alle seine Mannschaftsmitglieder kontaktieren, um sie z.B. zum nächsten Mannschaftskampf einzuladen.
- ...

Was haltet Ihr davon?

Grüße,

Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CLM Back-end: Register/Edit playres 6 Monate 3 Wochen her #6455

  • kbaerthel
  • kbaerthels Avatar
  • Online
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK_ADMIN
  • Beiträge: 952
  • Dank erhalten: 34
  • Karma: 5
Es stimmt, die Pflege der Spielerdaten ist nicht sehr elegant. Aber wann ist eine Änderung von Spielerdaten nötig?
Im Normalfall gar nicht! Die Daten werden von DSB oder ECF heruntergeladen. Bei Bedarf können die Daten auf diesen Weg aktualisiert werden.
Spieler haben den Namen unter dem sie bei DSB/ECF registriert sind, gleiches gilt für PKZ, NWZ und Elo. Und sie sind Mitglied des Vereins, unter dem sie bei DSB/ECF geführt werden.
Im Ausnahmefall mag es mal nötig sein, einen Gastspieler, usw. einzutragen. Für solche Ausnahmen ist die jetzige Lösung wohl ausreichend.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

CLM Back-end: Register/Edit playres 6 Monate 3 Wochen her #6456

  • kokketeute
  • kokketeutes Avatar
  • Offline
  • COM_KUNENA_SAMPLEDATA_RANK_ADMIN
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 0
Hallo,

es gibt verschiedene Gründe, die erfordern, Spielerdaten editieren zu müssen. Somit gibt es gute Gründe, die Pflege der Spielerdaten zu verbessern:
  • die Pflege der Spielerdaten ist eine Schwachstelle des CLM und sollte daher behoben werden
  • da der CLM nur die aktiven Spieler aus der ECF-Datenbank importiert, müssen wir pro Saison 20 - 50 Spieler eintragen: ehemals passive Spieler und neue Spieler; ein Bedarf ist somit gegeben
  • diese "Visitenkarte" könnte man mit dem Joomla-Profil verbinden: ein neuer Spieler registriert sich bei Joomla und wird als CLM-User "Spieler" importiert; damit kann er dann auch als Spieler einem Verein zugeordnet werden.
  • wenn die Spieler bei Joomla und dann beim CLM registriert sind, ergeben sich für das CLM-Projekt hervorragende Möglichkeiten der weiteren Nutzung dieser Spielerdaten
  • wir wollen den besten CLM haben
ausreichend ist nicht gut...

Grüße,

Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.065 Sekunden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.