Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bug in Paarungsliste ?

Bug in Paarungsliste ? 1 Jahr 1 Monat her #6124

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
Hallo Bernd,
prima. dann kann man sagen, dass die beiden Fixes erfolgreich waren :)
also das tun was angesagt war.

Dass die gewünschte Komplettlösung etwas komplexer ist und dementsprechend etwas mehr Zeit beansprucht wurde ja auch schon angesagt.

ps: wo steht es beschrieben dass bei der Bye-variante so vorgegangen werden soll, wie du es gerade angeführt hast - mit den Sonderpunkten und ohne zusätzliche Teilnehmer?? Steht das bei swiss-chess (in der Hilfe vielleicht)?
oder gibt es ein anderes noch mehr offiziöses Dokument?
insgesamt scheint mir dieses Komplettvorgehen by "Bye" in swiss-chess halt etwas aufgesetzt, sorry.
und wir wollen nicht nur eine Lösung für den swt-import. Es soll unabhängig definiert sein und funktionieren.
Deshalb möchte ich unsere Lösung dann auch an etwas allgemein gültigem festmachen. Darum die Frage :)

psps: Ich weiß dass diese halbe-Punkte Vergabe, wenn einer mal eine Runde aussetzt, manchmal bei Turnieren eingesetzt wird. Eben um auch Teilnehmer zu locken, wenn mal ein Termin wie bei euch recht ungünstig liegt. Aber ich habe keine allgemein gültige Doku dazu gefunden. Jeder scheint es ein kleines bisschen anders zu machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bug in Paarungsliste ? 1 Jahr 1 Monat her #6125

  • cannibalo
  • cannibalos Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 167
  • Karma: 1
Hallo Pierre,

Das mit dem halben Zusatzpunkt für ein oder 2 Bye's setzt sich immer mehr durch, insbesondere auch alle ausländischen Turniere in Europa, arbeiten damit.
In einem internetforum habe ich dazu folgendes gefunden:
"Ein bye ist kein kampfloses Remis sondern ein vorher angesagtes Aussetzen für eine Runde unter Mitnahme eines halben Punktes und absolut FIDE konform.
Direkt ein bye als Ergebnis kannst du nicht eintragen. Aber du deaktivierst den Spieler für die Runde. Anschließen kannst du in der Teilnehmerliste auf den Spieler gehen, anschließen auf Funktionen -> Spielerkarte im sich öffnenden Fenster kannst du Sonderpunkte vergeben. Hier trägst du den bye ein."


Jetzt musste ich also 2 verschiedene SWT-Dateien erstellen, eine mit den Sonderergebnissen und den bye's für die Weihnachtsopen-Website und eine mit den Sonderpunkten, ohne fiktive Bye's für die ELO-Auswertungsdatei....;-)

Zusätzlich habe ich jetzt auch bei Herrn Weber nachgefragt, der müsste ja wissen, ob das mit den Sonderpunkten auch die fidekonforme Vorgabe bei Swisschess ist.
Nach seiner Antwort melde ich mich nochmals.

LG
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bug in Paarungsliste ? 1 Jahr 1 Monat her #6127

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
Hallo Bernd,
danke. Wenn das wirklich bei der FIDE so niedergelegt ist, würde ich mich über eine Information sehr freuen, wo das steht.

Kannst du mir bitte die URL des gefundenen Internetforums mit dem Sprüchle durchgeben? gerne auch als PN.

Dass es bei "allen" ausländischen Turnieren so gehandhabt wird, kann ich nicht nachvollziehen.
btw: die meisten ausländischen Turniere werden ELO-ausgewertet. Das ist gemäß FIDE nur möglich, wenn die Turniere vollständig den FIDE-Regeln und den FIDE-Schachregeln entsprechen, und noch weitere strenge Vorgaben einhalten.

Der geschenkte halbe Punkt für einen Nichtantritt fällt da m.E. nicht darunter.

Ab und an gibt es die Möglichkeit in einem Turnier mal eine Runde zu pausieren. Das muss aber zwingend in der Turnierausschreibung so stehen. Bei zwei pausierten Runden bin ich aus dem Turnier draussen. Und für das Pausieren gibt es 0 Punkte. Ich habe ja nicht gespielt, ich wurde garnicht gepaart. Weshalb ich auch keine Punkte erhalten kann.

Vielleicht kannst du nochmal in deine swt-Dateien schauen...
Da ist mir aufgefallen... es ist angekreuzelt dass auch deaktivierte Spieler in der Rangliste erscheinen... Hier würde man eher erwarten dass es so gesetzt wird, dass deaktivierte Spieler nicht in der Rangliste erscheinen. Dann hätte man die deaktivierten Bye's auch einfach draussen.

und dann schaue auch mal die Ergebnisse der ersten Runde an. Da haben in beiden swt-Versionen 2 Spieler ein 1:0 bekommen. Nach der zweiten swt-Version, hätten diese Spieler gegen "Bye's" gespielt. Die anderen Spieler die gegen "Bye's" gespielt haben, haben nur ein halben Punkt bekommen.
Warum dieser Unterschied? Einfach nur im Gefecht übersehen? Oder ein Gedanke dabei?

btw: Bye heisst im Englischen "kampflos"....
Auch wenn ich vor der Auslosung der Runde bekannt gebe, dass ich in der Runde nicht antrete, ist es für mich befremdlich dafür dann noch ein halben Punkt zu bekommen. Ein halber Punkt hat in einem stark besetzten Turnier ein Gewicht. Das ist schon ein Pfund das sich in der Platzierung am Schluss auswirkt.

Das gibt Raum für Manipulation...
Beispiel: Ich habe mal ein paar Runden gut gespielt. Finde mich jetzt weit vorne. Da ist es abzusehen dass ich in der nächsten Runde einen sehr starken Gegner bekommen werde (auch wenn die Paarungen nocht nicht ausgelost sind... Schachspieler können auch rechnen..). Bevor ich in so eine Paarung gehe, die mich stresst und wo die Verlustchancen hoch sind, liegt die Überlegung nicht ganz so fern, mit einem Bye einfach einen halben Punkt mitzunehmen und mich noch dazu für den nächsten Kampf auszuruhen und Kräfte zu sammeln. Das kann bei einem Turnier mit 2 Partien am Tag auch ein wichtiger Punkt sein.

Deshalb gibt es in den wenigen Turnieren die ich mit dieser Variante fand, immer auch Einschränkungen. Eine davon ist nahezu immmer dass das "Bye" mit dem halben Punkt in der letzten Runde nicht zur Anwendung kommt. Denn da sind sonst Dinge möglich... die wir nicht wollen...

Aber das ist schon ein bisschen off Topic. Müssen wir nicht weiter vertiefen.

Nur... auch das spricht für mich dagegen dass diese Variante uneingeschränkt bei der FIDE Anerkennung finden kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bug in Paarungsliste ? 1 Jahr 1 Monat her #6128

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
Wir versuchen stets möglichst viele Turnierformen und ihre Ausprägungen im CLM zu ermöglichen und zu unterstützen.

Wenn jemand eine vielleicht weniger bekannte Turnierform hat, hilft eine Anfrage sehr, ob wir das unterstützen können oder vielleicht sogar schon unterstützen.

Dabei sind auch möglichst viele Detailinformationen dazu, und möglichst vorab schon hilfreich.

Das hilft uns ALLEN sehr :):)


Wir wünschen ALLEN eine erquickliche Jahresendralley und einen guten Rutsch in ein gesundes 2019 !!!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei vielen spannenden Fragen um unser geliebtes Hobby und wollen stets gute Lösungen präsentieren.

Interessant ist vielleicht auch die etwas dahinschlummernde Ergebnismelde-App die es schon längere Zeit für Android-Handys gibt. Und die das SchachLeben wieder etwas erleichtern kann, indem gleich zum Spielende einfach die Ergebnisse direkt und bequem vom Handy übermittelt werden können.

siehe auch hier:
chessleaguemanager.de/kunena/9-clm-wuens...tphones?start=6#6126

viel Freude damit!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bug in Paarungsliste ? 1 Jahr 1 Monat her #6129

  • cannibalo
  • cannibalos Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 167
  • Karma: 1
Hallo Pierre,

Du glaubst mir nicht...;-),schau mal hier ein Beispiel: Alicante

Mein Kollege(Franz Josef Becking) ist erst in der 5. Runde eingestiegen (Wollte nur kurzurlaub machen mit etwas schach)hatte sich aber vorher angemeldet und Bescheid gesagt.
Im Turnier gab es 2 Bye's, die erhielt er in Runde 1und 2(jeweils einen halben Punkt), in Runde 3 und 4 wurde er einfach deaktiviert ohne Sonderpunkte.
Das Turnier wurde ELO ausgewertet, die FIDE interessieren nur tatsächlich gespielte Partien gegen ELO-Gegner, nur die werden ja ausgewertet.

Und hier die Auswertung: FIDE

LG
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bug in Paarungsliste ? 1 Jahr 1 Monat her #6130

  • pierre
  • pierres Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 956
  • Dank erhalten: 28
  • Karma: 9
hallo Bernd,
das ist schon mehr als ungewühnlich, oder? In Runde 5 in ein Turnier einsteigen... Da dürfte bei so gut wie allen Turnieren der Zug abgefahren sein. Auch wenn es ein 9-Runden-Turnier ist.
Und was will ich da noch reißen?
Bewundernswert der Spieler. Und wenn man seine weiteren Ergebnisse im Turnier anschaut, meint man da war noch viel Urlaubsstimmung und Urlaubsgefühl dabei :)

das ist jetzt viel off topic - clm-mäßig

das beschreibt genau das: man will Leute zum Mitmachen verlocken - wo sie sonst vielleicht nicht (mehr) einsteigen würden. Wäre der Spieler bei/mit 4 Nullern auch noch eingestiegen?
Ich denke so schlecht war die Urlaubsgegend nicht :) oder war es das Wetter?

und an was ich immer denken muss.... was halten die Mitspieler davon? Die sich schon 4 Runden lang angestrengt haben - also i.A. auch bei der scheinbar verkürzten Bedenkzeit (90 min. +30 sec.) bis zu 12 Stunden oder ggf. noch mehr am Schachtisch saßen und durch einige Qualen gingen... Und jetzt kommt einer daher und ihm werden die 4 Runden geschenkt und als Bonus bekommt er noch einen Punkt? Fühle ich mich bei dem Turnier noch wohl? Werde ich nochmal mitspielen? In Alicante vielleicht kein Thema. Nu gut... nachdem sie Ihm 50 Elopunkte abgenommen haben.. Das ist auch ein Pfund... Aber wann komme ich da wieder hin? Aber wenn ich so etwas vor meiner Haustür erlebe? Da lebe ich als Ausrichter doch auch ein bisschen davon dass die Leute wiederkommen... Und wenn beim Ausrichter viel geht, wo kann er dann noch ernsthaft Grenzen setzen?

wo kann ich die Turnierausschreibung finden, zu diesem Turnier? Wäre interessant... ob das da alles so schon drinnen stand... also im Plan war, oder ob diese Öffnung adhoc geschah... :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.066 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok